Es tut uns leid, aber wir konnten zu deiner Suche gerade keine Produkte finden!

Damen Sonnenbrillen

Perfekt ausgestattet in den Sommer mit Rayban Sonnenbrillen

Frau mit RayBan Sonnenbrille | shoparound.at Mit Rayban gibt es eine traditionsreiche Marke, welche weltweit bekannt für seine Sonnenbrillen ist. Seit den 1930er-Jahren fertigt Rayban Sonnenbrillen an, die Sportlichkeit mit Schick und einer hohen Qualität verknüpfen. Modelle wie Aviator und Wayfarer repräsentieren die Marke par excellence.

Die Sonnenbrillen mit Kultstatus: Welche Rayban Sonnenbrille passt zu welchem Stil?

Fast ein Synonym für Rayban ist das Modell Aviator. Es kommt aus dem Flugsport und besitzt tropfenförmige Gläser. Sehr gut kombinieren Damen und Herren diese Sonnenbrillen mit einem sportlich-schicken Look. Gut zu einem lässigen und bürotauglichen Look lässt sich das Modell Wayfarer tragen, dessen Form das Design aus den 1950er-Jahren aufgreift. Gleiches zählt für die Brillenlinie Clubmaster. Die runden Gläser der Sonnenbrille Round Metal perfektionieren einen Freizeitlook im Hippiestil. Auch zu einem Strandoutfit und einem Bohemian-Styling passen sie gut. Ob zum Anzug oder zur Jeans: Rayban Sonnenbrillen der Linie Justin harmonieren mit eleganteren und sportlicheren Stylings. Gleiches triff auf das Modell Erika zu, welche bezüglich der Form dem Justin-Modell ein wenig ähnelt. Edel und cool wirkt die Serie Cats, die es in verschiedenen Farb- und Größenvarianten gibt. Die sorgfältige Verarbeitung und der ausgewählte Materialeinsatz sorgen dafür, dass sich Rayban Sonnenbrillen zu diversen Stylings flexibel kombinieren lassen. Insbesondere wenn Du ein Paar in Schwarz oder Braun wählst, kannst Du es gut zu unterschiedlichen Outfits tragen. Mit farbigen Rayban Sonnenbrillen setzt Du knallige Akzente.

Wie lange habe ich Garantie auf meine Rayban Sonnenbrille?

Rayban ist eine Marke, die seit 1999 Teil der italienischen Luxottica-Gruppe ist. Das Unternehmen gibt eine zweijährige Garantie auf die Rayban Sonnenbrille, die für Bruch durch Verarbeitungs- und Materialmängel gilt. Über die genannten Mängel musst Du das Unternehmen innerhalb von zwei Monaten nach Feststellung des Bruchs informieren. Hierbei ist zu beachten, dass verkratzte Gläser unter die Rubrik normale Abnutzung fallen. Hierfür gibt es nur eine Ausnahme, wenn die Sonnenbrille die Kratzer schon zum Zeitpunkt der Zustellung hatte. Luxottica rät, sich bei Mängeln zuerst an den autorisierten Rayban Händler zu wenden, bei dem Du die Rayban Sonnenbrille erworben hast. Alternativ dazu ist es möglich, sich über die offizielle Onlinepräsenz von Ray Ban beim Hersteller zu melden. Ist keine Garantieleistung mehr gegeben, erhältst Du ein Reparaturangebot gegen Bezahlung. Ob Du es annimmst, liegt selbstverständlich in Deinen Händen.

Wie ist der UV-Schutz von Rayban Sonnenbrillen?

Von der Sonne treffen UV-B- und UV-A-Strahlen auf die Erdoberfläche auf. Selbst bei Bewölkung und im Schatten verlieren sie nur geringfügig an ihrer Stärke. Besonders intensiv sind sie am Meer und im Gebirge. Untergründe wie Schnee und Wasser verstärken ihre Wirkung um bis zu 70 %, da sie die Strahlen reflektieren. Die UV-Strahlen können das Gewebe an der Bindehaut und an der Hornhaut schädigen. Dies kann zu einer Bindehaut- oder Hornhautentzündung führen. Sind die Augen langfristig ungeschützt der Sonne ausgesetzt, kann dies den Grauen Star und damit eine Linsentrübung verursachen. Ganz gleich, ob Herren oder Damen eine Sonnenbrille von Rayban kaufen, sie schützt optimal vor der aggressiven Sonneneinstrahlung. Die hochwertigen Gläser filtern die UV-Strahlung. Darüber hinaus handelt es sich um polarisierte Gläser. Sie bieten den Vorteil, dass sie Reflexionen verstärkt minimieren und für ein kontrastreicheres Bild sorgen. Solche Gläser ermöglichen eine bessere Sicht trotz grellem Sonnenschein, von der Du vor allem beim Sport und im Straßenverkehr profitierst.